Monatsarchive: September 2006

„Ich bin verwertbar!“

Aus einem Bauchgefühl heraus möchte ich mal für folgendes trommeln: Den Organspendeausweis. Ich habe einen, seit mich bei der Bundeswehr eine Kameradin auf diese Möglichkeit aufmerksam gemacht hat. Bis dahin hatte ich "Organspende" immer mit "Patientenverfügung" in einen Topf geworfen, … Weiterlesen

1 Kommentar

FAWi ist wichtig

Erster Tag an der FH Dortmund. Meine Erkenntnisse sind wie folgt: FAWi ist wichtig. Es ist eine gute Idee, International Business deutsch/niederländisch zu studieren. Die meisten FAWi-Leute haben es so gemacht. Und sie sind wichtig. Der Prodekan für Internationale Angelegenheiten … Weiterlesen

1 Kommentar

Hold the line please

Meine Bude in Dortmund bezogen. Fast 30 qm, mit Küche, nur für mich selbst. Gut, die Hütte ist irgendwie unterschwellig auf Zuwachs gekauft. Das Bett mit 1,40 m Breite war aber nicht meine Idee… Wenigstens kann ich da nicht rausfallen. … Weiterlesen

1 Kommentar

Scheiße schwimmt immer oben

Informationsveranstaltung der Interessengemeinschaft Mescheder Wirtschaft zum Thema Neuregelung der Abwassergebühren. Konkret geht es um den Anteil der Abwasserkosten, der durch Regenwasser entsteht. Bisher wurde der über die bezogene Trinkwassermenge abgerechnet, was relativ schwachsinnig und inzwischen rechtswidrig ist, ab nächstes Jahr … Weiterlesen

1 Kommentar

Kuckucksei

Das ist ein Häcksler. Den haben wir vor 15 Minuten auf unserem Firmengelände entdeckt. Gehören tut er wohl einer Gartenbaufirma, die gegenüber auf dem (noch) freien Feld Bäume fällt, damit Firma Mönig dort ihr allerneuestes Bauprojekt hochziehen kann. Der Stalldrang … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Acer d150 gegen Mercedes Audio 30 APS

In dem 2001 angeschafften Mercedes war seinerzeit auch ein Navigationssystem verbaut worden, Typ Audio 30 APS (in Wirklichkeit handelt es sich übrigens um ein von Mercedes umgelabeltes Gerät von Harman Becker, wie man sie in zahlreichen Autos verwenden kann). Das … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Es kulminiert…

"Am Dienstag gab Hörgerätehersteller Rihs die Auflösung seines Radrennstalls bekannt, dessen verhängnisvolle Geschichte mit 15 Dopingfällen in sechs Jahren vor drei Wochen in dem positiven Urintest des Tour-de-France-Sieger Floyd Landis kumuliert war". (Quelle: welt.de). Hach ist das schön, wenn man … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Love My Rifle More Than You

"Love My Rifle More Than You – Young and Female in the U.S. Army" ist der Erlebnisbericht von Kayla Williams, die 2003 als Unteroffizier im Militärgeheimdienst der 101st Airborne im Irak gekämpft hat. Aus der Masse der Irak-Bücher sticht dieses … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar