Monatsarchive: Februar 2005

Caterina, Caterina…

Mein Geburtstag. Nichts, worauf ich übermäßig stolz wäre. Mist, schon wieder ein Jahr älter… Ich hätte guten Grund, deprimiert zu sein. Jetzt 19 Jahre auf diesem komischen blauen Planeten zu Hause. Wieso bedauern mich eigentlich alle, weil ich am 28. … Weiterlesen

1 Kommentar

Macht des Mondes

Mit Bobo Bobos Geburtstag gefeiert. Kultiges Happening bei Bobo vor dem Fernseher. Nette Leute getroffen und Sailor Moon geguckt. Dabei Chips und Cola verkonsumiert. Abends selbstgerollte Pizza. Und Sailor Moon. Kultigste TV-Serie ever in my life. Irgendein großes Staffelfinale mit … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Dreimal täglich in den Arsch treten…

…oder: Wie man seine Firma um 900 Euro Umsatz bringt. Ich bin auf der Suche nach einem zeitgemäßen Ersatz für Clevo-Loreen, meinen Toshiba-Laptop. Mein Wunschmodell wäre das Acer Aspire 1522 in der LMi-Version ohne den homophilen Breitbild-Bildschirm gewesen. Irgendein Ingenieur … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Mein Unwort des Jahres

…and the Winner is… *trommelwirbel*… Registrierung! Ich kann dieses Wort nicht mehr hören. Ich habe eine Phobie und Aversionen davor. Mit dem Wort "Registrierung" verbinde ich ab sofort nur noch meine schlimmsten Albträume. Alles fing damit an, dass eBay heute … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Flieger-Faust

Die Party war ein voller Erfolg. Volles Haus und (überwiegend) zufriedene Gäste. Anders gesagt, es hätte schlimmer kommen können. In letzter Minute schafften wir es, die dritte Zapfanlage an der Theke in Gang zu bringen, und eine Minute vor Einlass … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Headhunter

Abiturienten sind arme Schweine. Um die Festivitäten rund ums Abi bezahlen zu können, müssen sie praktisch ein Wirtschaftsunternehmen gründen und irgendwie Geld reinholen. Unsere Stufe hat zunächst Waffeln bis zum Umfallen verkauft und immerhin 800 Euros damit verdient. Für einen … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Graf Gundbert von Wiesel zu Ansbach

Gerade eben bei Edel & Starck ging es um das Einheiraten in die Adlige Gesellschaft. Nachher hieß man dann "von Wiesel zu Ansbach" oder so. Wieso musste ich dabei eigentlich unwillkürlich an diesen gewissen Anwalt aus München denken, dessen Syndikus … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Im Kategorisierungswahn

Das einzige wartungsbezogene Problem in der Wikipedia, das messbar kleiner wird, ist die Anzahl der unkategorisierten Artikel. Die Menschen sortieren halt gerne in Schubladen ein… Niemand scheint wirklich den Ãœberblick über das Kategoriesystem zu haben. Aus diesem Grund boykottiere ich … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Wer hat’s erfunden?

Recht zufällig bin ich heute im offiziellen Forum von Vanilla Ninja gelandet. Für meine Verhältnisse machen die zwar ziemliche Krawall-Musik (ich stehe sonst eher auf ruhige Stücke mit ausdrucksstarkem Gesang, am besten mit Klavierbegleitung), sind aber eine der wenigen Gruppen, … Weiterlesen

1 Kommentar

Easy Rider

Mein Lesetipp für den nächsten verregneten Winterabend: Head-Up-Display in der Wikipedia. Der Artikel ist etwas, na sagen wir mal, "automobil-lastig". Das ist per se nicht schlecht, da wir unter unseren Lesern wahrscheinlich nicht viele Kampfflugzeugpiloten haben, die wie die Autofahrer … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar